ttc-freital.de
ttc-freital.de
TTC 49 Freital - Neuigkeiten
ttc-freital.de
TTC 49 Freital - Kontakt
TTC 49 Freital - Training
TTC 49 Freital - Mannschaft
TTC 49 Freital - Fotos
TTC 49 Freital - Links

 » Startseite
ttc-freital.de
ttc-freital.de
ttc-freital.de

Willkommen beim TTC 49 Freital.

Auf unseren Webseite finden Sie alle Informationen zum Tischtennis-Club 49 Freital. Neben der Vorstellung aller Mannschaften, diversen Fotos und unseren Trainingszeiten haben Sie auf dieser Seite immer alle aktuellen Ereignisse auf einen Blick. Weitere Auskünfte zum Vereinsleben, unserer Nachwuchsförderung und der Mitgliedschaft finden Sie unter der Rubrik Kontakt.

Viel Spaß wünscht der TTC 49 Freital.
ttc-freital.de

Vorletzter Ligaauftritt - 27.03.2022

Die erste Mannschaft konnte am Samstagabend ihre bisher gute Saison mit einem Erfolg und dem damit verbundenen Staffelsieg in der zweiten Bezirksliga krönen. Nach dem Erfolg gegen die Konkurrenz von Elbe Dresden vergangene Woche ging es nun gegen Dresdner Bank. Die Gastgeber konnten leider nur zu fünft antreten, sodass dem TTC schon drei Punkte sicher waren. Die beiden Doppel verliefen ausgeglichen. Während Martin/Daniel ihr Programm runterspielten, verpassten Christian/Micha im zweiten Satz die Chance zur 2:0-Satzführung. Anschließend mussten sie die Überlegenheit des gegnerischen Spitzenduos anerkennen und verloren mit 1:3. Die ersten Einzel wurden ebenfalls freundschaftlich geteilt. Martin gewann souverän. Daniel kam am Nebentisch nur schwer in die Gänge und musste sich mit 1:3 geschlagen geben. Nun folgten deutliche Siege der Freitaler. Stephan und Christian gaben jeweils nicht einen Satz ab, während Oli in seinem Einzel einen Durchgang abgeben musste, aber dennoch souverän gewann. Martin und Daniel knüpften nahtlos an und gewannen jeweils sicher mit 3:0. Somit konnte beim Zwischenstand von 9:2 bereits gejubelt werden. Christian führte im Anschluss bereits sicher mit 2:0, ehe sein Gegenüber sein Spiel etwas umstellte und zurückkam. Nach fünf Durchgängen musste sich der Freitaler geschlagen geben. Stephan und Micha hingegen agierten souverän in den abschließenden Einzeln und gewannen jeweils sicher. Somit konnte ein deutlicher 12:3-Erfolg gefeiert werden. Mit 11:1-Punkten ist der TTC bereits einen Spieltag vor Ende der Saison nicht mehr vom Spitzenplatz der zweiten Bezirksliga zu verdrängen. Dies wurde im Anschluss noch in der Leubnitzer Höhe entsprechend ausgewertet. Am kommenden Sonntag erwartet man zum Saisonabschluss die Gäste von Saxonia Freiberg.

Punkte: Martin (2,5), Daniel (1,5), Christian (1), Stephan (2,5), Micha (2), Oli (2,5)
Spielbericht

Training wieder unter 3G-Bestimmungen möglich - 03.03.2022

Ab Freitag, den 04.03.2022 ist wieder Training unter den 3G-Bestimmungen möglich. Dies bedeutet, dass alle Vereinsmitglieder die entweder geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind, am Training teilnehmen können.

Bitte bringt stets die nötigen Unterlagen (Impfnachweis, Genesenennachweis, Testzertifikat) mit zum Training und tragt euch in die Liste in der Halle ein.
Der Test kann entweder in einem Testcenter durchgeführt werden oder auch unter Aufsicht vor der Halle. Solange vorhanden, können die in der Halle gelagerten Coronatests mitverwendet werden. Allerdings wird der Verein (Stand heute) keine neuen Tests kaufen.

„Da ist das Ding“… - 27.02.2022

… würde Oliver Kahn in die Kameras schreien. Beim TTC jedoch nimmt man Erfolge etwas reservierter auf. Doch alles der Reihe nach.

Angesichts der weltpolitischen Themen und der weiterhin geltenden Corona Einschränkungen waren die Mannen um Kapitän Daniel froh sich nach mehreren Monaten Wettkampfabstinenz wieder mit Spielern anderer Vereine messen zu können. Bei der Endrunde um den Bezirkspokal ging es gegen den TSV Graupa, den TSV Leubnitz und den SC Riesa. Die Freitaler schickten das Beste in den Ring was man derzeit zu bieten hat. Martin, Dani und Christian rechneten sich nach zwei dritten Plätzen in den Vorjahren so einiges aus. In der ersten Partie gegen die Kreisnachbarn aus Graupa profitierte das Trio vom Fehlen der etatmäßigen Nummer Eins des Gegners. Nichtsdestotrotz erwartete man ein 50/50-Spiel. Daniel und Martin konnten zu Beginn gleich vorlegen. Trotz teilweiser enger Satzverläufe behielten beide in den entscheidenden Momenten einen kühlen Kopf. Die Freitaler gingen mit 2:0 in Führung. Ein wichtiges Break konnte Christian erspielen. Er gewann gegen den nominell stärkeren Bezirksligaspieler und somit führte man etwas überraschend mit 3:0. Zur Belohnung spielte Christian mit Martin das Doppel. Bis zum 11:3 und 8:4 aus Freitaler Sicht sollte sich dieser Schachzug auch auszahlen. Doch die Graupaer agierten nun cleverer und abwartender. Dies lag den Freitalern nur bedingt, sodass man den zweiten Satz noch abgab, auch im Anschluss nicht mehr ins Spiel zurückfand und mit 1:3 verlor. Zu Beginn der zweiten Einzelrunde zeigten Martin und der gegnerische Spitzenspieler viele lange und gute Ballwechsel. Leider jedoch des Öfteren zu Gunsten des Graupaers, der die Parte mit 3:1 für sich entschied. Somit wurde es beim Zwischenstand von 3:2 für die Freitaler nochmal eng. Daniel spielte jedoch seine Routine in seinem zweiten Einzel aus und konnte die Aufholjagd im Keim ersticken. Ein deutlicher 3:0-Erfolg bescherte dem TTC einen etwas überraschenden 4:2-Sieg gegen die höherklassigen Gegner.

In der zweiten Partie gegen die ebenfalls höherklassigen Kontrahenten vom TSV Leubnitz wollte man gleich nachwaschen. Fast gelang ein ähnlich furioser Start wie im Spiel zuvor. Martin und Daniel konnten ihre Gegner teils mit etwas Mühe in Schach halten. Christian musste die Stärke seines Gegenübers anerkennen und sein Spiel abgeben. Somit 2:1 vor dem Doppel. Martin und Daniel zeigten in der Doppelpartie eine sehr konzentrierte Leistung und gewannen den psychologisch wichtigen zweiten Satz nach Verlängerung. Folglich gingen beide mit 3:0 als Sieger vom Tisch. Damit fehlte noch ein Einzelerfolg um auch die zweite Partie zu gewinnen. Martin musste zu Beginn gegen die gegnerische Nummer Eins zwei knappe Satzverluste hinnehmen, ehe er die Durchgänge drei und vier recht deutlich für sich entschied. Im finalen Satz führte er bereits mit 10:6 ehe er etwas zu vorsichtig agierte. Dies nutzte sein Gegenüber aus und klaute den Satz noch mit 12:10. Schade. Doch in der Zwischenzeit lieferte Daniel eine hochkonzentrierte Leistung am Nebentisch ab und gewann sicher mit 3:0. Somit wurde auch die zweite Partie mit 4:2 gewonnen.

Im letzten Spiel gegen die bis dahin sieglosen Riesaer wollte man sich nun die Butter nicht mehr vom Brot nehmen lassen. Auch hier gewannen Martin und Daniel ihre Auftaktpartien. Christian konnte den Rhythmus eines Gegenübers jedoch nicht brechen und verlor mit 0:3. Im vorentscheidenden Doppel gelang es Martin und Daniel den eigentlich schon verlorengeglaubten zweiten Durchgang noch zu klauen. Damit war die Moral des Riesaer Duos gebrochen und auch Satz Drei ging sicher an die Freitaler. Somit 3:1 vor den letzten Einzeln. Martin machte dann den Sack zu und siegte mit 3:1.

Somit gewinnt die erste Mannschaft den Bezirkspokal Herren B! Nach den dritten Plätzen in 2017 und 2018 gelingt somit der große Wurf. Vereinsinterne Fragen zur Aufbewahrung des Pokals müssen zwar noch geklärt werden, aber da wird sich auch eine Lösung finden. Getreu dem Motto „Weiter, immer weiter“ des oben genannten Torwart-Titans dürfen sich die Freitaler Ende April mit den Pokalsiegern der einzelnen Bezirke aus ganz Sachsen messen. Mal schauen was da so geht…

Spielbericht gg. Graupa

Spielbericht gg. Leubnitz

Spielbericht gg. Riesa

Wichtige Mitteilung Erwachsenen Training wird fortgesetzt und Jugendliche bis einschließlich 17. Jahre können am Jugendtraining teilnehmen - 13.01.2022

Auf Grund der aktuellen Bestimmungen kann das Training ab Freitag dem 14.01.2022 wieder für Erwachsene unter 2G Plus-Bedingungen stattfinden und für die Jugendlichen wurde die Altersbegrenzung auf das einschließlich 17. Lebensjahr angehoben. Für das Trainingspersonal während des Jugendtrainings gilt weiterhin 3G.
Da es bei 2G-Plus immer wieder zu offenen Fragen kommt hier eine kleine Zusammenfassung über die aktuellen Regeln:

Für wen ist beim Training KEIN Test notwendig:
- Bis zum 17. Lebensjahr, allerdings ist ab 16 Jahre ein Schülerausweis notwendig
- Boosterimpfung ist erfolgt, egal an welchem Datum
- Die zweite Impfung ist maximal 3 Monate her
- Die zweite Impfung erhalten und innerhalb der letzten 6 Monate genesen (ab Datum des positiven PCR Testes)

Für wen ist EIN Test notwendig:
- Die zweite Impfung ist länger als 3 Monate her
- Vollständig Geimpfte deren Genesung länger als 6 Monate her ist (ab Datum des positiven PCR Testes)
- Nicht Geimpfte deren Genesung maximal 3 Monate her ist (ab Datum des positiven PCR Testes)
- Personen die sich nicht impfen lassen können (Stiko-Empfehlung)

Wer darf nicht am Training teilnehmen:
- Nicht Geimpfte die entweder a) nicht genesen sind oder b) deren Genesung länger als 3 Monater her ist (ab Datum des positiven PCR Testes)

Bitte bringt stets die nötigen Unterlagen (Impfnachweis, Genesenennachweis, Testzertifikat) mit zum Training und tragt euch in die Liste in der Halle ein.
Der Test kann entweder in einem Testcenter durchgeführt werden oder auch unter Aufsicht vor der Halle. Solange vorhanden, können die in der Halle gelagerten Coronatests mitverwendet werden. Allerdings wird der Verein (Stand heute) keine neuen Tests kaufen.

Wir freuen uns, dass das Training endlich fortgeführt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

Wichtige Mitteilung Erwachsenen Training entfällt, Jugendtraining wird fortgesetzt - 23.11.2021

Auf Grund der aktuellen Bestimmungen entfällt das Erwachsenen Training bis zum einschließlich 12. Dezember 2021. Der Verein hat sich jedoch entschieden, vorerst das Jugendtraining weiterhin anzubieten.
Selbstverständlich entscheiden die Eltern über eine Teilnahme des Trainings unter diesen Bedingungen, wir möchten den Kinder und Jugendlichen auch in dieser schweren Situation etwas Alltag anbieten.
Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand
« zurck 2/5 weiter »


Termine/Nächste Heimspiele
Termine Training
aktualisierte Doodle-Liste
Punktspiele - Bezirk
Link Termine 2. Bezirksliga-Dresden
Datum: So. 14.11. - 10:00 Uhr
TTC Freital vs. Oederan-F. 2
Datum: So. 28.11. - 10:00 Uhr
TTC Freital vs. Elbe 4
Link Termine Bezirksklasse-Dresden
Datum: Fr. 22.10. - 19:30 Uhr
TTC Freital 2 vs. Leubnitz 2
Datum: So. 12.12. - 10:00 Uhr
TTC Freital 2 vs. Mickten 3
Punktspiele - Kreis
Link Terminübersicht Punktspiele
Punktspiele - Nachwuchs
Link Termine Jugend
Turniere/Termine
Rangliste Herren
Kreismeisterschaften 2021 in Heidenau am 3.10.
Sponsoren
Autohaus Jan Wirthgen
Wilsdruffer Straße 37
01705 Freital
Webseite
Getränkehandel Mierisch
Am Dorfplatz 20
01705 Freital
Webseite
facebook
Walther Mission Metall
Am Spitzberg 7
OT Possendorf 01728 Bannewitz
Webseite
Bäckerei Langholz
Poisentalstraße 104
01705 Freital
Webseite
Ha-Wa Sicherheitstechnik
Wilsdruffer Straße 130
01705 Freital
Webseite
Ingenieurbüro Jeschke
Weißbachstraße 6
01069 Dresden
Webseite
Sanitär-Heizung-Dachklempnerei-Täubner
Zur Lessingschule 8a
01705 Freital
Webseite
WG-Raschelberg eG
Webseite
Impressum | Login