ttc-freital.de
ttc-freital.de
TTC 49 Freital - Neuigkeiten
ttc-freital.de
TTC 49 Freital - Kontakt
TTC 49 Freital - Training
TTC 49 Freital - Mannschaft
TTC 49 Freital - Fotos
TTC 49 Freital - Links

 » Startseite
ttc-freital.de
ttc-freital.de
ttc-freital.de

Willkommen beim TTC 49 Freital.

Auf unseren Webseite finden Sie alle Informationen zum Tischtennis-Club 49 Freital. Neben der Vorstellung aller Mannschaften, diversen Fotos und unseren Trainingszeiten haben Sie auf dieser Seite immer alle aktuellen Ereignisse auf einen Blick. Weitere Auskünfte zum Vereinsleben, unserer Nachwuchsförderung und der Mitgliedschaft finden Sie unter der Rubrik Kontakt.

Viel Spaß wünscht der TTC 49 Freital.
ttc-freital.de

Rangliste 1 am 18.08.2019 - 19.08.2019

Am Sonntag, den 18.08.2019 wurden die Senioren der Rangliste 1 mit Qualitfikation zu den Top 12 von Sachsen eingeladen.
Von unseren Männern hatte Jürgen Fleischer sich für die RL 1 qualifizieren können und auch Jana und Kathrin waren mit von der Partie.
Durch den ungünstig gelegten Termin (Schuleinführungswochenende / Urlaubszeit) musste Jürgen und auch andere Spieler ihre Teilnahme absagen.
So waren von den 14 gemeldeten Spielerinnen der 50-iger Klasse 7 und bei den 40-igern 8 Spielerinnen angetreten. Somit hieß es statt Gruppenspiele, Jeder gegen Jeden.

Jana hatte einen klaren Plan um evtl. doch die Top 12 zu schaffen.
Die Favoriten versuchen etwas zu ärgern und den Rest versuchen zu gewinnen.
Wie voraus gesagt gingen die Spiele gegen die Favoriten sehr klar aus, einen Satz konnte Jana Minh Ebell abnehmen (also etwas geärgert).
Gegen die machbaren Gegnerinnen konnte Jana 2 5-Satz Siege für sich verbuchen und auch gegen die Noppenzarin ein 3:1 Sieg einfahren.
Endstand 3:3, das hieß erst mal zittern ob es reicht.

Kathrin hatte wie immer keinen Plan, Motto: Es kommt wie es kommt,
Gewohnheitsgemäß kamen wieder drei 5-Satz Spiele, die sie diesmal aber alle für sich entscheiden konnte, 3 relativ leichtere Gegnerinnen mit klaren 3:0 Siegen.
Ein Aber gibt es aber überall: eine klare 0:3 Niederlage gegen Spf. Kummer aus Wilsdruff.
Endstand 6:1, Quali geschafft

Nach einem etwas laschen Wiener zum verspäteten Mittag stand dann das Ergebnis bei Jana fest.
Auch sie ist bei den TOP 12 von Sachsen am 31.10.2019 in Döbeln wieder mit dabei.

Glückwunsch an Beide.

Auftaktspiel der Freitaler Damen gegen die 3. Herrenmannschaft - 13.08.2019

Am 13.08. begann für die beiden Freitaler Mannschaften die Punktspielsaison. Die 3. Herren mit Peter, Wuddl, Jürgen und Ersatzmann Marco gingen mit dem Ziel die nächste Saison wieder in der Kreisunion zu spielen hochmotiviert an die Sache.
Aber wir konnten den Herren der Schöpfung die Stirn bieten.
Die beiden Doppel gingen untentschieden aus, wobei Jana und Zocki sich erst im 5. Satz den beiden Herren geschlagen geben mussten.
Anja konnte wie gewohnt ihre Stärken auspielen, obwohl sie gegen Langholz senior in den ersten beiden Sätzen zu defensiv spielte und beide mit 10:12 verlor. Mit etwas Wut gegen sich selbst im Bauch, motiviert sie sich wieder und drückte dann ihr Spiel konsquent durch.
Auch Kathrin konnte ihre Einzelspiele nach Haus bringen. Nach einer 2:0 Führung gegen Langholz senior musste auch sie in den entscheidenden 5. Satz gehen. Dort konnte sie dann ihr gewohntes Angrifspiel durchsetzen und für sich entscheiden. Mit dem "komischen" Noppenschläger von Wuddl hatte sie am Anfang einige Schwierigkeiten und konnte auch da erst den 5. Satz Satz für sich entscheiden.
Jana und auch Zocki konnten leider keine Spiele gewinnen. Vor allem Antje konnte Jürgen etwas ägern und gegen ihn zwei Sätze abnehmen, sich aber im 5. Satz nicht behaupten.
Beide haben aber einige weitere Sätze erst in der Verlängerung abgeben müssen und wollen sich zum Rückspiel am 01.10. revanchieren.
Endstand ein verdientes unentschieden.

Für Jana und Kathrin war der Auftakt eine gute Vorbereitung für die am kommenden Sonntag in Döbeln statt findenen Ranlisten -1- Spiele und für die Qualifikation für die nächsten Sachsenmeisterschaften.

Wir wünschen viel Erfolg.

Freitaler auf Reisen ... - 24.06.2019

Am vergangenen Wochenende ging es für 9 spielwütige TTC’ler/innen nach Hamburg zum alljährlichen Städteturnier. Neben den Herren der Schöpfung Martin, Dani, Rico, Uwe, Kai und Mini, sorgten Anja, Kathrin und Zocki für das weibliche Flair. Mit dem VW-Bus vom Autohaus Jan Wirthgen als „W-Team“ getarnt ging es in den hohen Norden. Neben den Gastgebern vom TV Lokstedt ging es gegen die Sportfreunde vom ASV Neumarkt (Bayern), den TTF Stühlingen (Baden-Württemberg) sowie den MTV Lichtenberg (Niedersachsen) um den Wanderpokal. Nach geglückter Anreise am Freitag Nachmittag wurde die allseits beliebte langholz’schen Eierschecke kredenzt. Frisch gestärkt ging es nun die ersten Partien. Gleich zu Beginn wartete der Topfavorit aus der bayrischen Oberpfalz. Noch etwas träge und mit wenigen Einspielminuten ausgestattet wurden den Freitalern auch gleich die Grenzen aufgezeigt. Einzig Anja und Kai vermochten zu punkten, sodass eine deutliche Niederlage zu Buche stand. Aufgrund der Ansetzungen hatte man Freitag keine zweite Partie, sondern ein Freilos, sodass man bereits frühzeitig zum entspannten Teil übergehen konnte. Im nahegelegenen Sportlerheim der befreundeten Fußballer wurden dann zum Essen alte Fotos der letzten 27 Jahre des Städteturniers aufgefahren. Dies sorgte dann für einen regen Austausch beim Schwelgen in den Erinnerungen. Nach Rückkehr in das Vereinsheim wurde dort noch kräftig das Tanzbein geschwungen. Glücklicherweise wurden die lädierten Knochen hierbei nicht überstrapaziert, sodass alle Sportler am nächsten Tag noch einsatzfähig waren.

Am darauffolgenden Samstag ging es um 11 Uhr weiter. Für die Freitaler Truppe ging es gegen die Vorjahressieger vom MTV Lichtenberg. Gut erholt vom Vorabend konnte man zu Beginn ansprechend mithalten. Bis zum Zwischenstand von 3:3 war man auf Augenhöhe. Doch dann riss der Faden etwas, sodass man sich schlussendlich gut verkaufte, jedoch die Partie mit 5:11 verlor. Damit waren die beiden größten Brocken erstmal durch. Nach kurzer Stärkung warteten nun die Gastgeber vom TV Lokstedt. Noch etwas von den Strapazen des Vortages gezeichnet, konnten die Hamburger nicht ganz ihre Topleistungen abrufen. Die Freitaler hingegen waren auf der Höhe, sodass man die Partie mit 10:5 für sich entschied. Nun ging es im letzten Spiel des Tages um Platz 3 gegen den TTF Stühlingen. Die junge Truppe um Dauerbrenner Frank „Äxl“ Riesterer war entsprechend heiß und ging forsch an die Tische. Doch einige knappe Ergebnisse zugunsten der Sachsen, ließen das Spiel dann auf die Seite der Freitaler kippen. Auch hier konnte man als Sieger vom Tisch gehen. Somit 2 Siege und 2 Niederlagen, was in der Endabrechnung der dritte Platz bedeutete. Als Sieger ging der ASV Neumarkt vor dem MTV Lichtenberg hervor. Ganz knapp auf Platz 4 landete der TTF Stühlingen punktgleich vor dem gastgebenden TV Lokstedt. Nach kurzer Auswertungen der spielerischen Leistungen, ging es wieder ins Vereinsheim zum Grillen. Hier tat sich der Organisator mit einer großen Auswahl an diversen Speisen hervor, sodass aufgrund der schieren Masse leider nicht alles gekostet werden konnte. Zu später Stunde wurden dann die Klassiker der Veranstaltung zum Besten gegeben. Vom Wurm-Witz über die kaffeetrinkende Oma bis hin zu „Hamburg, meine Perle“ wurden das regionale Kulturgut über die jeweiligen Landesgrenzen hinaus weitergetragen. Die Freitaler ließen aufhorchen mit einer eigens kreierten Version von „Auf der Festung Königstein…“.

Als alle Sportler auch den Samstag schadensfrei überstanden, wurde das Wochenende beim gemeinsamen Frühstück am Sonntag vormittag ausgewertet. Gegen 10 Uhr machten sich die Freitaler auf den Weg in die Heimat.

Es war wieder einmal eine großartige Veranstaltung mit den Sportsfreunden aus den anderen Bundesländern. Ein herzlicher Dank gilt den Organisatoren des TV Lokstedt, die bei ihrer Orga-Premiere alles im Griff hatten und für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Dies wird Ansporn für die nächstjährigen Gastgeber vom ASV Neumarkt sein. Weiterhin gilt dem Autohaus Jan Wirthgen großer Dank für die Bereitstellung des Freitaler Mannschaftsbusses.

Hamburg

Hamburg

Hamburg

Hamburg

WICHTIG - 29.05.2019

Am Freitag den 31.05.2019 fällt das Kinder- und Jegendtraining auf Grund des Brückentages aus.

Mit freundlichen Grüßen
Judendwart
Martin Guhr

Geschafft - 4. Platz - 25.04.2019

Mit einem guten 4. Platz beendete die 4. Damenmannschaft in der 1. Kreisliga die Spielsaison.

Mit einem relativ klaren 9:5 Sieg gegen Beerwalde konnten sich die 5 Mädels den 4. Platz in der Tabelle sichern.

Die beiden Doppel gingen jeweils mit einem Punkt an uns sowie an den Gegner.
Das Doppel Anja und Kathrin konnte sich mit einer durchgängig starken Leistung den 2. Platz in der Doppelgesamtliste sichern.
Die Doppel mit Jana und Antje - Antje und Margot - Jana und Margot werden in der nächsten Spielsaison ihre Stärken finden und dann auch wieder punkten.

In den nachfolgenden Spielen konnte nur Sportfreund Steigemann seine Stärken zeigen und drei Punkte gegen uns einfahren. den 5. Punkt für Beerwalde holte dann noch Sportfreund Lutz Lippmann gegen Antje.
Tolle Ballwechsel zeigte Antje gegen Sportfreund Börner, der auch gegen sich und gegen unsere beengten Platzverhätnisse in der Halle kämpfte. Antje behielt die Nerven und holte im 5. Satz den Pinkt für Freital. Auch Jana kramte ihr Können gegen Sportfreund Steigemann aus und konnte zumindest einen Satz mit tollen Blocks für sich entscheiden.

Der Sieg und 4. Platz wurden nachher noch gebührend mit Beerwalde gefeiert. Spielbericht

Ich bedanke mich bei meinen tollen Sportfreundinnen für die vielen schönen Stunden mit euch zusammen und hoffe auf viele weitere schöne Spiele und Turniere (das nächste in Hamburg)



Eure "Chefin" Kathrin
« zurck 2/10 weiter »

Termine/Nächste Heimspiele
Punktspiele - Bezirk
Link Termine Bezirksliga-Dresden
Datum: So. 15.09. - 10:00 Uhr
TTC Freital vs. Dipps
Datum: So. 03.11. - 10:00 Uhr
TTC Freital vs. TTV DD 2
Link Termine Bezirksklasse-Dresden
Datum: Fr. 13.09. - 19:30 Uhr
TTC Freital 2 vs. Hellerau
Datum: Fr. 04.10. - 19:30 Uhr
TTC Freital 2 vs. Graupa 2
Punktspiele - Kreis
Link Terminübersicht Punktspiele
Punktspiele - Nachwuchs
Link Termine Jugend
Turniere/Termine
Rangliste Herren
Kreismeisterschaften 2019
Sponsoren
Autohaus Jan Wirthgen
Wilsdruffer Straße 37
01705 Freital
Webseite
Getränkehandel Mierisch
Am Dorfplatz 20
01705 Freital
Webseite
facebook
Bäckerei Langholz
Poisentalstraße 104
01705 Freital
Webseite
Ha-Wa Sicherheitstechnik
Wilsdruffer Straße 130
01705 Freital
Webseite
Ingenieurbüro Jeschke
Weißbachstraße 6
01069 Dresden
Webseite
Sanitär-Heizung-Dachklempnerei-Täubner
Zur Lessingschule 8a
01705 Freital
Webseite
WG-Raschelberg eG
Webseite
Impressum | Login